Wahrnehmung der Bildfläche

Je nach Position von Objekten in der Bildfläche verändert sich deren Wirkung. Rudolf Arnheim hat auf gestaltpsychologischer Basis eine Art Gleichgewichtstheorie aufgestellt. Ein Gleichgewicht, dass sich in einem dynamischen Feldprozess der Wahrnehmung einstellt. Hierbei spielen auch Abstoßungen und Anziehungen zwischen Objekten eine Rolle. Die optimale Ästhetik wird dann erreicht, wenn sich die Objekte innerhalb der … Read moreWahrnehmung der Bildfläche

Translate »
Mehr über Cookies erfahren